01.08.2020
Golfplatzführung der Freien Wähler Lauterhofen

Stellvertretende Vorsitzende der Freien Wähler Lauterhofen und ein Mitglied das der GCL bereits seit Gründungsjahren kennt, Ingeborg Meyer-Miranda, freute sich sehr, die zahlreichen Teilnehmer in Lauterhofen begrüßen zu dürfen, darunter auch den Kreisvorsitzenden Günter Müller, sowie Lauterhofens´ Bürgermeister Ludwig Lang, der auf die Golfanlage in der Gemeinde Lauterhofen sehr stolz ist. Gerade in der momentan schwierigen Corona-Lage seien Veranstaltungen wie diese, bei der die Abstands- und Hygiene-Regeln vorbildlich eingehalten werden können, unbedingt notwendig, so Müller und dankte dem Vorstandsteam der FW Lauterhofen für die Einladung, besonders der Initiatorin dieser Idee, Ingeborg Meyer-Miranda, für die Planung und Umsetzung. Zu bewundern gab es neben atemberaubenden Aussichten auch einige architektonische Besonderheiten, geplant vom Platz- u. Gebäudewart J. Berschneider, wie z.B. die ausgefallenen Toiletten oder ein umgebautes Silo, das nun einen Ball-Spende-Automat darstellt. Eine kleine Einführung in die Welt des Golfspiels gab Lizenztrainerin und in ihrer Freizeit selbst begeisterte Golfspielerin, Daisy Miranda. Der Golfsport in seiner Vielfalt eignet sich für jeden und bringt immer wieder sportliche, aber auch persönliche Herausforderungen, denen man sich auf unterschiedliche Art und Weise stellen kann, so Miranda. Als ehem. Jugendtrainerin weiß Sie auch, mit welchen Vorurteilen der Golfsport oft zu kämpfen hat. Gerade deswegen seihen Gästegruppen und Führungen wie diese, für Sie von großer Bedeutung und wichtig, um so den Golfsport für viele verständlicher und greifbarer machen zu dürfen. 

Den passenden Ausklang für die gelungene Veranstaltung fanden die Teilnehmer auf der Terrasse des Golfrestaurants „Chip in“, bei Abendsonne und kulinarischen Köstlichkeiten.

Foto & Bericht: Miranda

 

Weitere Links:
Veröffentlichung NeumarktAktuell: LINK